Programm Samstagnachmittag


 13:30

Yoga mit Roxi

auf dem Zeltplatz

 
14:30

Springseilworkshop mit Selina

vor der Bühne
 
15:30

Skatecontest

auf dem Areal

danach

Massage mit Romano

im Tipi auf dem Zeltplatz

 

 

 

Ausflüge

 

Für diejenigen, die sich gerne ein wenig in der Umgebung vergnügen wollen,

haben wir hier die drei besten Ausflüge zusammengestellt.

 

Mehr dazu auf der Karte und in der Beschreibung weiter unten!

 

 

Baden oder spazieren am Türlersee

Bus Nr. 223 Richtung Aeugstertal, Kloster von Hausen a. A., Post bis Hausen a. A., Türlersee (Fahrtzeit 5 Minuten)

 

Geht man dem parallel zur Strasse verlaufenden Weg entlang, gelangt man zu verschiedenen Badestegen und –wiesen.

 

Das Strandbad befindet sich direkt bei der Busstation.

 

Eintritt: Erwachsene 5.- / Kinder 3.- (6 – 16 Jahre)

Öffnungszeiten: 09.00 Uhr bis Eindunkelung

 

Der schöne Spaziergang um den ganzen See dauert ca. 1 ½ Stunden (4 km).

Wanderung auf den Hochwachtturm

Diese Wanderung führt auf den Albispass. Neben Schnabellücke und Schnabelburg befindet sich der Hochwachtturm. Eine Wendeltreppe führt über 30 Meter auf eine Plattform, die eine atemberaubende Aussicht mit 360°-Panorama bietet.

 

Route A:

Start beim Rampe Openair in Hausen a. A. Verlasse das Dorf Richtung Zürich. Beim Dorfausgang biegst du rechts ab und dann vor dem Schützenhaus links. Wenn du zum Wald gelangst, folgst du dem Bach. Gehe stetig weiter den Berg hinauf. Oben angekommen folgst du der Albiskette Richtung Norden, bis du den Hochwachtturm erreichst. 

 

Gehzeit: 1 ½ Stunden

 

Route B für Faule:

Bus Nr. 223 Richtung Aeugstertal, Kloster oder Bus Nr. 240 Richtung Thalwil, Bahnhof von Hausen a. A., Post bis Hausen a. A., Tüfenbach (Fahrtzeit 3 Minuten)

Von der Busstation sieht man den Hochwachtturm bereits. In Fahrtrichtung rechts liegen einige Häuser. Du durchquerst die Siedlung und hältst sich danach rechts. Immer schön den Berg hoch. Oben angekommen folgst du der Albiskette Richtung Norden, bis du den Hochwachtturm erreichst. 

 

Gehzeit: 1 Stunde

Blüten bestaunen im seleger moor

Bus Nr. 223 Richtung Affoltern a. A. von Hausen a. A., Post bis Rifferswil, Seleger Moor (Fahrtzeit 2 Minuten)

 

Auf kleinen Wegen spaziert man im Seleger Moor durch eine der grössten Rhododendren- und Azaleen-Sammlung der Schweiz.

 

Eintritt: Erwachsene 12.- / Jugendliche 8.- (16 – 18 Jahre) / Kinder gratis / Gruppen 10.- (ab 10 Personen)

 

Öffnungszeiten: 08.00 – 18.00 Uhr